Mal wieder ein Regenbogenbody

RegenbogenbodyFüchse sind die neuen Eulen… oder so. Beim Lillestoff-Lagerverkauf hatte mein Mann für die Kleine diesen schönen Fuchs-Stoff ausgesucht.

Daraus ist mal wieder ein Regenbogenbody von Schnabelina geworden. Bodys hatte ich in der letzten Zeit wenig genäht, weil sie so schnell gewachsen ist. Außerdem sieht man im Winter die Bodys so selten. Jetzt scheint sie aber eine Weile bei 74/80 zu bleiben und ein wenig Frühling scheint ja in Sicht zu sein und so habe ich mich wieder ran getraut.

Sie ist jetzt übrigens fast 8 Monate alt und übt mit Vorliebe Liegestütz ;). Und das Auto, mit dem sie sich gerade beschäftigt, ist mein altes Babysspielzeug von Steiff.

Das ganze gebe ich zu #kiddikram.

IMG_1551 IMG_1546IMG_1542 IMG_1537 IMG_1534

Advertisements
This entry was posted in Kiddikram, Nähwerke, Selbstgemacht. Bookmark the permalink.

4 Responses to Mal wieder ein Regenbogenbody

  1. janinanickel says:

    Sehr süß 🙂 Der Stoff ist echt toll.
    Lg Nine ( http://www.ninenaeht.wordpress.com )

  2. An den Body will ich mich demnächst auch mal ranwagen. Heute hab ich erst mal ne Hose genäht.

  3. rocknjani says:

    Ich liebe den Stoff! Ich habe damit ein Kapuzenkleid gemacht ( auf meinem Blog). Die Mimi war so nett und hat mir nun auch vom Lagerverkauf günstig Nachschub mitgebracht 😄

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s