Sommergefühle

samba_sunshineBeim letzten Stoffmarkt lag ich krank im Bett und musste deshalb Ersatz beschaffen. Bei stoffe.de lief mir dann ein neon-orange-gestreifter Jersey über den Weg, an dem ich nicht vorbei gehen konnte.

Was könnte man daraus denn schönes machen? Ich hatte nur einen halben Meter bestellt, also fiel die Wahl auf ein Sommertop. Für den ersten Versuch habe ich das Freebook von Be-Samba “Sunshine” gewählt. Die Bündchen habe ich etwas schmaler als angegeben genäht und unten habe ich das Top noch um 10 cm verlängert (sonst hätte ich bauchfrei tragen müssen), dafür aber das Bündchen weg gelassen.

Ich mag das Teilchen sehr! Es ist auch gut für eine größere Oberweite geeignet und sitzt körpernah, das mag ich sehr. Sonst geht der Stoff nämlich manchmal von der B.rust aus gerade nach unten weg und man erkennt die Taille nicht mehr. Dabei hab ich doch jetzt nach der Schwangerschaft endlich wieder eine! 😉 Und das Orange knallt so schön!

Mein Mann hat das ganze gleich bei ein paar ersten Sonnenstrahlen fotografisch eingefangen. Jetzt verlinke ich das noch bei #RUMS und gehe dann stöbern, was die anderen so gemacht haben.

 

 

Advertisements
This entry was posted in Nähwerke, RUMS, Selbstgemacht. Bookmark the permalink.

5 Responses to Sommergefühle

  1. Sanni says:

    Also ich habe das Top ja auch schon genäht, aber war leider etwas enttäuscht von der Passform gewesen…irgendwie wars zu schmal. Eigentlich wollte ich es nicht nochmal nähen, aber wenn ich deins son sehe, gebe ich dem Schnitt vielleicht nochmal eine Chance 😉
    Ich geh mal was warmes trinken – mir friert es richtig, wenn ich dich so ärmellos sehe. Bei uns ist es schweinekalt geworden 😦

    Liebste Grüße

    Sanni

    • kreativogel says:

      Das ist jetzt Größe 40, die trage ich sonst auch, passe aber auch in 38. 38 wäre bei dem Schnitt wohl nicht gegangen. Vielleicht einfach eine Größe größer probieren? Liebe Grüße!

  2. janinanickel says:

    Sieht Super aus:-) Lg Nine

  3. Graph Zahl says:

    Du machst mich neidisch 🙂 Nicht nur das Top ist top, auch die Frau, die drin steckt 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s