Summertime! Schnabelinas Sonnenschein

bearb-1609Schon etwas länger stand ein Sonnenhut für meine Kleine auf meiner To-Sew-Liste. Ich hatte allerdings überlegt, ob es mir nicht zu viel Arbeit ist und ich einen kaufe. Vor allem habe ich kaum Webware zuhause und einen dunklen Sonnenhut fand ich blöd. Als ich dann bei meiner Schwiegermutter Nähkrams klauen durfte, kam mir eine Idee. Mit einem alten Bettlaken (nicht Spannbettlaken, nur aus Baumwolle), sollte ich da doch was machen lassen und zusätzlich wäre es günstig.

Ich habe tatsächlich noch ein altes Laken geschenkt bekommen und mich abends gleich an die Arbeit gemacht. Bei Schnabelina findet man einen schönen und variablen Schnitt für einen Sonnenhut in Kinder- und Erwachsenengrößen.

Und wie ihr seht, hat es richtig gut geklappt! Man muss schon sehr genau arbeiten, denn wenn man ungenau schneidet oder näht, passt das Hutteil nicht zur Krempe. Aber es kam hin und die Maus sieht so niedlich damit aus. Ich werde jetzt noch einen zweiten für die Kita nähen. Dieser hier ist jetzt schon immer dabei wenn es draußen wärmer ist.

 

Advertisements
This entry was posted in Selbstgemacht. Bookmark the permalink.

One Response to Summertime! Schnabelinas Sonnenschein

  1. janinanickel says:

    Zucker süß:-)
    Lg Nine

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s